Fahrzeugbrand

Heute wurden wir um 17.40 Uhr gemeinsam mit der FF Döllach zu einem Fahrzeugbrand auf der L740 Höhe Fuchslucken gerufen. Bei unserem Eintreffen stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand, unsere Aufgaben bestanden darin das Fahrzeug zu löschen, die Strasse abzusperren, ausgelaufene Flüssigkeiten zu binden und die Strasse wieder zu reinigen. Gegen 19.30 Uhr konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken.
Zurück zur Übersicht
Unsere Partner